wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Spengler

Tilman, deutscher Schriftsteller, Historiker und Sinologe, * 2. 3. 1947 Oberhausen; Verfasser unterhaltsam-ironischer Romane und Reportagen in einer Mischung aus Fakten und Fiktion; 1980 bis zu deren Einstellung 2008 Mitherausgeber der Zeitschrift „Kursbuch“; auch als Drehbuchautor, Dokumentarfilmer und Redenschreiber tätig; Werke: „Geistermauern. Chinesische Reisebilder“ 1989; „Lenins Hirn“ 1991; „Der Maler von Peking“ 1993; „Wenn Männer sich verheben“ 1996; „Die Stirn, die Augen, der Mund“ 1999; „Das Glück wartet draußen vor der Stadt. Reportagen und Erzählungen aus China“ 2002; „Mallorca. Von schwarzen Schweinen und Madonnen“ 2003.
Total votes: 27