wissen.de
LEXIKON

Shakira

2
eigentlich Shakira Isabel Mebarak Ripoll, kolumbianische Popsängerin, * 2. 2. 1977 Baranquilla; debütierte 1991 mit dem spanischsprachigen Album „Magia“, das ihr zum Durchbruch in Kolumbien verhalf. Mit der Singleauskopplung „Whenever, Wherever“ aus ihrer ersten englischsprachigen CD „Laundry Service“ eroberte sie 2001 die internationalen Popcharts und gehört seitdem zu den bekanntesten Interpreten des Latin-Pop; weitere Veröffentlichungen: „Fijación Oral 1“ 2005; „She Wolf“ 2009.
Total votes: 0
Total votes: 0