wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Schmidt

Harald, deutscher Schauspieler und Entertainer, * 18. 8. 1957 Neu-Ulm; begann 1981 als Theaterschauspieler in Augsburg und wechselte 1984 als Kabarettist zum Düsseldorfer „Kom(m)ödchen“; ab 1988 begann er seine Laufbahn als TV-Moderator verschiedener Unterhaltungsendungen der ARD (u. a. MAZ ab, Pssst..., Verstehen Sie Spaß?). 1995 wechselte Schmidt zum Privatsender Sat1, wo er bis 2003 und erneut 20112012 das Late-Night-Format „Die Harald Schmidt Show“ produzierte und moderierte. 2004 erfolgte zwischenzeitlich ein Wechsel zur ARD, wo die Sendung 20072009 in Komoderation mit Oliver Pocher unter dem Titel „„Schmidt & Pocher“ ausgestrahlt wurde. 2012 stellte Sat1 die Sendung ein und Schmidt wechselte mit ihr zum Bezahlsender Sky. Neben seinen Moderationen ist er auch als Film- und Theaterschauspieler (u. a. 2002 Ensemblemitglied des Bochumer Schauspielhauses und 2008 des Staatstheaters Stuttgart) sowie als Kolumnist tätig.
Total votes: 16