wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Schack

Adolf Friedrich Graf von (seit 1876), deutscher Diplomat, Mäzen, Übersetzer und Dichter, * 2. 8. 1815 Brüsewitz bei Schwerin,  14. 4. 1894 Rom; bereiste Südeuropa und den Orient, förderte A. Böcklin, A. Feuerbach, F. von Lenbach, M. von Schwind u. a.; aus seiner Gemäldesammlung ging die Schack-Galerie in München hervor. Wichtiger als seine epigonalen, klassisch-romantischen Dichtungen wurde seine Vermittlung und Übersetzung von spanischer, portugiesischer und orientalischer Literatur.
Total votes: 37