wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

San-Andreas-Verwerfung

[
sænˈændrɛis-
]
San-Andreas-Spalte; San Andreas Fault
Verwerfungszone in Kalifornien, USA; zieht vom Golf von Kalifornien nach Nordwesten durch das Imperial Valley und die Coast Ranges bis Point Arena, wo sie sich im Meeresboden fortsetzt; ca. 1100 km lang; Horizontalverschiebung der Küste rund 3 cm jährlich gegenüber dem Festland (an der Erdoberfläche sichtbar), zahlreiche Erdbeben, z. T. täglich (besonders heftige Beben 1857, 1865, 1868, 1906).
Total votes: 41