wissen.de
Total votes: 59
LEXIKON

Rush

Tom, britischer Folksänger, * 8. 2. 1941 Portsmouth; seine musikalischen Wurzeln liegen in der Cambridge-Folk-Szene der frühen 1960er Jahre; er interpretierte Songs von J. Mitchell und J. Taylor; in den 1970er Jahren produzierte er eigene Stücke; Veröffentlichungen: „The Circle Game“ 1968; „Blues, Songs and Ballads“ 1989.
Total votes: 59