wissen.de
Total votes: 83
LEXIKON

Rumänien

Wirtschaft und Verkehr

Durch den Zerfall des Ostblocks und den Verlust der traditionellen Absatzmärkte brach die rumänische Wirtschaft zusammen. Der Anfang der 1990er Jahre begonnene marktwirtschaftliche Strukturwandel ging nur schleppend voran und führte zu erheblichen Produktionsrückgängen, hoher Arbeitslosigkeit und Versorgungsengpässen. Durch verstärkte Reformbemühungen im Hinblick auf den EU-Beitritt 2007 konnte in den letzten Jahren jedoch ein stetiges Wirtschaftswachstum erreicht werden. Trotz allem gehört Rumänien noch immer zu den ärmsten Ländern Europas.
  1. Einleitung
  2. Natur und Klima
    1. Übergangsklima
  3. Bevölkerung
  4. Bildung
  5. Staat und Politik
  6. Wirtschaft und Verkehr
    1. Landwirtschaft und Industrie
    2. Verkehr und Tourismus
  7. Geschichte
    1. Fürstentümer und Königreich
    2. Kommunistische Herrschaft und Weg zur Demokratie
Total votes: 83