wissen.de
Total votes: 46
LEXIKON

Rosso

Giovanni Battista, genannt Rosso Fiorentino, italienischer Maler, * 8. 3. 1494 Florenz,  14. 11. 1540 Paris; wirkte in Florenz, Rom und als Hofmaler in Frankreich, wo er zur Ausstattung des Schlosses Fontainebleau beizutragen hatte; zählt mit Pontormo zu den Begründern des Florentiner Manierismus; Hauptwerk: „Moses verteidigt die Töchter Jethros“ 1523.
Total votes: 46