wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

„Rollwagenbüchlein“

eine Schwanksammlung aus dem Jahr 1555 von J. Wickram; zur Reiseunterhaltung geschrieben; 111 Prosastücke (Schwänke u. Anekdoten) in anschaul. Sprache; meist aus dem elsässischen Kleinbürgermilieu; hatte großen Erfolg u. viele Nachfolger.
Total votes: 0