wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Rohr

Technik
meist runder Hohlkörper zur Weiterleitung von Flüssigkeiten und Gasen, je nach Aufgabe aus verschiedenem Material, z. B.: Ton- und Zementrohre zur Ableitung von Abwässern (Drainage), Stahlrohre, nahtlos oder geschweißt für Gase oder Flüssigkeiten unter Druck; außerdem Kupfer-, Blei-, Aluminium-, Glas- und Kunststoffrohre zu verschiedenen Zwecken. Zur Verbindung von Rohren werden Formstücke und Flansche, Muffen und Abzweigstücke verwendet.
Total votes: 28