wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Rochefort

[
rɔʃˈfɔ:r
]
westfranzösische Stadt und Handelshafen im Département Charente-Maritime, rechts an der Charente, 26 300 Einwohner; früher Kriegshafen; Marinemedizin- und Flugmechanikerschule; chemische, Maschinen-, Luftfahrt- und Holzindustrie. 1815 ergab sich hier Napoleon I. den Briten.
Total votes: 0