wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Riesman

[
ˈri:smən
]
David, US-amerikanischer Soziologe, * 22. 9. 1909 Philadelphia,  10. 5. 2002 Binghampton, N. Y.; 19581981 Professor an der Harvard-University. In seinen Arbeiten über den sozialen und kulturellen Wandel analysiert Riesman insbesondere die Veränderungen der sozialen Verhaltenssteuerung mit dem Aufkommen und dem Fortschritt der modernen Industriegesellschaft. Hauptwerk: „Die einsame Masse“ 1950, deutsch 1956; „On Higher Education“ 1980.
Total votes: 7