wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Riechhirn

Rhinencephalon
abgegrenzter Teil der Großhirnhemisphären, in dem der Geruchssinn lokalisiert ist; besonders stark ausgebildet bei Tieren mit gutem Riechvermögen (z. B. Hund).
Total votes: 52