wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Ricker

Gustav, deutscher Pathologe, * 2. 11. 1870 Hanau,  23. 9. 1948 Dresden; stellte das nach ihm benannte Rickersche Stufengesetz auf (Abhängigkeit der Blutstrombahn-Änderungen von der Reizstärke) und begründete darauf die Relationspathologie. Hauptwerke: „Entwurf einer Relationspathologie“ 1905; „Pathologie als Naturwissenschaft“ 1924.
Total votes: 40