wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Richard III.

  • Deutscher Titel: Richard III.
  • Original-Titel: RICHARD III
  • Land: Großbritannien
  • Jahr: 1956
  • Regie: Laurence Olivier
  • Drehbuch: Alan Dent, Laurence Olivier, Colley Cibber, David Garrick, nach dem Bühnenstück von W. Shakespeare
  • Kamera: Otto Heller
  • Schauspieler: Cedric Hardwicke, Claire Bloom, Nicholas Hannen, Laurence Olivier
  • Auszeichnungen: Silberner Bär Filmfestspiele Berlin 1956 für Film, Golden Globe 1957 für englischsprachigen Auslandsfilm
König Richard III. kommt im 15. Jahrhundert durch unlautere und brutale Methoden, Intrigen und Korruptionen an die Macht: Der missgebildete Regent herrscht ebenso tyrannisch wie grausam über sein Volk. Im Endkampf der Herrschaftshäuser Lancaster und York um die Regierungsgewalt wird er schließlich in der Schlacht von Bosworth von Rebellen ermordet.
Originalgetreu nach dem Shakespeare-Drama legt Sir Laurence Olivier, nach der Realisierung von »Heinrich V.« (1945) und »Hamlet« (1948) Spezialist für derartige Stoffe, eine hervorragende filmische Umsetzung des Stückes vor. Unterstützt wird er dabei von einem routinierten und überzeugenden Schauspieler-Ensemble, dem er als brillanter Shakespeare-Darsteller auch wieder angehört.
Total votes: 24