wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Rheinbund

Rheinische Allianz
ein 1658 auf Initiative des Mainzer Erzbischofs Johann Philipp von Schönborn geschlossener Bund zwischen den drei geistlichen Kurfürsten (Mainz, Köln, Trier), dem Bistum Münster, Pfalz-Neuburg, Hessen-Kassel, Braunschweig-Lüneburg und Schweden, dem auch Frankreich beitrat; als Gegengewicht zum Hause Habsburg gedacht; offizielles Bündnisziel war die Erhaltung des Westfälischen Friedens. Der Rheinbund wurde 1667 aufgelöst.
Total votes: 11