wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Rennes

[
rɛn
]
Hauptstadt der nordwestfranzösischen Region Bretagne und des Départements Ille-et-Vilaine, am Zusammenfluss der Ille und Vilaine, 210500 Einwohner; Erzbischofssitz; zwei Universitäten, viele wissenschaftliche Institute; Kathedrale, Justizpalast (17. Jahrhundert); Handelszentrum, Erdölraffinerie in Vern, Auto-, Maschinen- und Landmaschinenbau, Elektro-, Textil-, Nahrungsmittel- u. a. Industrie; Verkehrsknotenpunkt.
Total votes: 0