wissen.de
Total votes: 73
LEXIKON

Regenbogen

Regenbogen: Entstehung
Regenbogen: Entstehung
Die Spektralfarben sind bei Haupt- und Nebenregenbogen in einander entgegengesetzter Reihenfolge angeordnet. Der Hauptregenbogen ist außen rot und innen violett, der Nebenregenbogen dagegen außen violett und innen rot.
Iguaçufälle
Wasserfälle von Iguaçu
Die Wasserfälle von Iguaçu in Südbrasilien zählen zu den eindrucksvollsten Naturschauspielen der Welt.
kreisförmiger Bogen in den Spektralfarben des Sonnenlichts um den Gegenpunkt der Sonne, der auftritt, wenn bei Regen die Sonne scheint. Der Regenbogen entsteht durch Brechung und Spiegelung der Sonnenstrahlen an den Regentropfen. Bei mehrfacher Reflexion entstehen mehrere Bögen, deren Lichtintensität jedoch stark abnimmt, so dass meist nur der Haupt- und höchstens noch der Nebenregenbogen (sekundärer Regenbogen) beobachtet werden können. Der Hauptregenbogen ist unter einem Winkel von 42° um den Sonnengegenpunkt zu beobachten, an der Außenkante ist er rot, innen violett; der Nebenregenbogen erscheint unter einem Winkel von 51° und zeigt die umgekehrte Reihenfolge der Spektralfarben. Farbwiederholungen an den Rändern eines Regenbogens sind Beugungserscheinungen.
Total votes: 73