wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Reformsmus

im weiteren Sinne Bewegung zur Verbesserung eines Zustands oder eines Programms; im engeren Sinne die auf eine allmähliche Gesellschaftsreform (nicht auf gewaltsamen Umsturz) gerichtete Politik der SPD und besonders der Gewerkschaften seit dem Ende des 19. Jahrhunderts. Revisionismus.
Total votes: 26