wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Rapllovertrag

deutsch-sowjetisches Abkommen über die Wiederaufnahme von diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen, geschlossen am 16. 4. 1922 am Rand der Weltwirtschaftskonferenz in Genua. Beide Mächte verzichteten auf Erstattung der Kriegskosten. Die an den Vertrag geknüpften wirtschaftlichen und militärischen Erwartungen erfüllten sich nicht.
Total votes: 37