wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Rankin

Ian, schottischer Schriftsteller; * 28. 4. 1960 Cardenden, Region Fife; erschuf in seinen sozialkritischen Kriminalromanen die Figur des unkonventionellen und unangepassten schottischen Polizei-Inspektors John Rebus, der erstmals in dem Roman „Verborgene Muster“ 1987, deutsch 2000, auftauchte; die komplexen Handlungen der Krimis spielen in Edinburgh; die jüngeren Werke sind zunehmend politischer und gesellschaftskritischer; einige der Rebus-Romane wurden bereits verfilmt; Rankin veröffentlichte auch Romane unter dem Pseudonym Jack Harvey, u. a. „Bis aufs Blut“ 1994, deutsch 2008.
Total votes: 16