wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Randgruppe

eine Minderheit von Menschen, deren Werte und Orientierungen sich nicht mit den herrschenden Normen decken. Randgruppen lösen Berührungsfurcht aus. Im Gegensatz zur freiwilligen Zugehörigkeit zu einer Minorität ist die Zugehörigkeit zu einer Randgruppe mit Diskriminierung verbunden. Die Mitglieder der Randgruppe haben nur eine geringe Chance, ihre Bedürfnisse und Interessen in der Gesellschaft durchzusetzen. Auf der anderen Seite dient ihre Zurückweisung durch die Mehrheit dem Zusammenhalt der Gesellschaft, fördert aber soziale Desintegration und Kriminalität.
Total votes: 17