wissen.de
Total votes: 5
LEXIKON

Räumung

Recht
Freimachen einer Fläche oder eines Raums, besonders einer Wohnung. Mit der Mietaufhebungs- und Räumungsklage wird die Kündigung einer Wohnraummiete durch den Vermieter gerichtlich durchgesetzt; im Räumungsurteil wird dem zur Räumung verurteilten Mieter auf seinen Antrag regelmäßig eine Räumungsfrist gewährt (§ 721 ZPO). In Österreich vorwiegend durch das Mietrechtsgesetz vom 12. 11. 1981 geregelt. Schweiz: Räumungsfrist, Räumungsklage.
Total votes: 5