wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Quidde

Ludwig, deutscher Historiker, * 23. 3. 1858 Bremen,  5. 3. 1941 Genf; Herausgeber der Deutschen Reichstagsakten aus dem 15. Jahrhundert; seit 1892 in der Friedensbewegung tätig, 1919 Mitglied der Weimarer Nationalversammlung und zeitweilig des Reichstags (Deutsche Demokratische Partei), leitete 19201929 die Deutsche Friedensgesellschaft; erhielt 1927 den Friedensnobelpreis, ging 1933 in die Emigration.
Total votes: 0