wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

Quant

[
das; lateinisch
]
ursprünglich eine auf M. Plancks Entdeckung beruhende Bezeichnung für die bei gegebener Frequenz ν kleinstmögliche Menge an Lichtenergie: E = h · ν (h = Plancksches Wirkungsquantum; Lichtquant). Nach L. de Broglies Entdeckung der Wellennatur der Materie (Quantentheorie) wird die Bezeichnung Quant allgemein für Elementarteilchen benutzt, wenn ihr korpuskulares und nicht ihr wellenartiges Verhalten im Vordergrund steht.
Total votes: 41