wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

Protozoen

[
-ˈtso:ən; griechisch
]
Protozoa; Urtiere; Einzeller
Augentierchen (Grünes)
Grünes Augentierchen
Geißeltierchen sind die ursprünglichsten Einzeller. Durch diese Gruppe läuft die Grenze zwischen Pflanzen- und Tierreich. Die abgebildeten Grünen Augentierchen (Euglena viridis) sind streng genommen eigentlich Pflanzen.
mikroskopisch kleine, einzellige Organismen, die organartige Bildungen aufweisen können, die aufgrund der Einzelligkeit des Organismus als Organellen bezeichnet werden. Nach den Bewegungsorganellen unterscheidet man die großen Gruppen der Protozoen: Flagellaten bewegen sich mit Geißeln, Wurzelfüßer mit Scheinfüßchen, Ziliaten und Opalinen mit Wimpern. Diese Gruppen sind durch vielfältige Übergänge miteinander verbunden. Sporozoen sind eine zusammengewürfelte Gruppe der Protozoen, die parasitisch leben und deren Verwandtschaftsverhältnisse noch nicht geklärt werden konnten. Nach den Kernverhältnissen werden die Cytomorpha von den Cytoidea unterschieden. Auch dieser Unterschied ist nur scheinbar, da der Kerndualismus der Cytomorpha nicht einheitlich ist und kein grundsätzlicher Unterschied zwischen Wimpern und Geißeln besteht. Unter den Protozoen befinden sich zahlreiche wichtige Krankheitserreger.
Total votes: 34