wissen.de
Total votes: 70
LEXIKON

Pieck

Wilhelm, deutscher Politiker, * 3. 1. 1876 Guben,  7. 9. 1960 Berlin; Tischler; 1919 Mitgründer der KPD, 19281933 MdR; 19331945 in der Emigration (Frankreich, dann Sowjetunion); seit 1935 Vorsitzender der (Exil-)KPD; 1943 Mitgründer des „Nationalkomitees Freies Deutschland“; 19461954 mit O. Grotewohl Vorsitzender der SED, seit 1949 Mitglied ihres Politbüros; 19491960 Präsident der DDR. An politischem Einfluss stand Pieck weit hinter W. Ulbricht zurück.
Total votes: 70