wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Peyrefitte

Roger, französischer Schriftsteller, * 17. 8. 1907 Castres,  6. 11. 2000 Paris; Diplomat; erzielte Skandalerfolge mit Werken, in denen er seine beruflichen Erfahrungen auswertete: „Diplomaten“ 1951, deutsch 1952; „Diplomatische Missionen“ 1953, deutsch 1954. In „Die Schlüssel von Sankt Peter“ 1955, deutsch 1956, griff er die römische Kurie an. Ferner: „Die Söhne des Lichts“ 1961, deutsch 1962; „Die Juden“ 1965, deutsch 1966; „Amerikaner, Amerikaner“ 1968, deutsch 1969; „Der junge Alexander“ 1977, deutsch 1980; „Herzbube“ 1978, deutsch 1980; „Alexandre le grand“ 1981, deutsch 1985; „Die rote Soutane“ 1983, deutsch 1986.
Total votes: 25