wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Orgn

Recht
ein relativ selbständiges Glied einer Organisation, z. B. des Staates (Staatsorgan) oder einer Handelsgesellschaft, deren Aufgaben es arbeitsteilig mit anderen Organen wahrnimmt; zu unterscheiden von seinen Mitgliedern, den Organträgern. Nach deren Zahl werden die Organe Einzelorgane oder Kollegialorgane genannt.
Total votes: 16