wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Orbison

[
ˈɔ:bisn
]
Roy, US-amerikanischer Popsänger und -gitarrist, * 23. 4. 1936 Vernon, Tex.,  6. 12. 1988 Hendersonville, Tenn.; hatte in den 1950er und 1960er Jahren große Erfolge mit sanften Countryrock-Balladen (u. a. „Only The Lonely“ 1960; „Blue Bayou“ 1963); Mitte der 1980er Jahre Comeback als Mitglied der Travelling Wilburys (bestehend aus G. Harrison, T. Petty, J. Lynne und B. Dylan); 1991 Grammy für den Song „Pretty Woman“; wurde 1987 in die RocknRoll Hall of Fame aufgenommen; Veröffentlichungen: „Lonely & Blue“ 1963; „For The Lonely: 18 Greatest Hits“ 1988; „Mystery Girl“ 1989 (postum); „The Best Of The Sun Years“ 1999 (postum).
Total votes: 37