wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Olva

polnisch Oliwa
Ort nordwestlich von Danzig, 1926 eingemeindet; 1173/75 gegründetes Zisterzienserkloster; spielte eine bedeutende Rolle bei der Kolonisierung und Christianisierung; 1832 säkularisiert. Der Friede von Oliva beendete am 3. 5. 1660 den schwedisch-polnischen Krieg. Polen und Schweden erkannten die Souveränität des Kurfürsten von Brandenburg im Herzogtum Preußen an, Polen überließ Schweden das nördliche Livland, Estland und die Insel Ösel.
Total votes: 7