wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Mitchum

[
ˈmitʃəm
]
Robert, US-amerikanischer Filmschauspieler, * 6. 8. 1917 Bridgeport, Conn.,  1. 7. 1997 Santa Barbara, Calif.; vielseitiger Schauspieler, der vor allem durch Rollen in Kriegs- und Westernfilmen bekannt wurde; in den 1980er Jahren hauptsächlich Fernseharbeiten; Filme: „Schlachtgewitter am Monte Cassino“ 1945; „Fluss ohne Wiederkehr“ 1955; „Der endlose Horizont“ 1959; „Mr. North“ 1988; „Dead Man“ 1995.
Mitchum, Robert
Robert Mitchum
  • Deutscher Titel: Schlachtgewitter am Monte Cassino
  • Original-Titel: STORY OF G.I. JOE
  • Land: USA
  • Jahr: 1945
  • Regie: William A. Wellman
  • Drehbuch: Leopold Atlas, Guy Endore, Philip Stevenson
  • Kamera: Russell Metty
  • Schauspieler: Robert Mitchum, Burgess Meredith, Freddie Steele
William Wellman beschreibt in »Schlachtgewitter am Monte Cassino« den Weg einer Abteilung von US-Soldaten während der Kämpfe um Italien. Seine Arbeit gilt als einer der besten Kriegsfilme Hollywoods.
Zu Beginn des Films erlebt der Zuschauer die unerfahrenen Soldaten und nimmt dann Anteil an der fortschreitenden Fronterfahrung, am monotonen Alltag, am Altern der Soldaten und ihrem Tod.
Wellman hält Distanz zu der Geschichte, indem er jede Heldenverbrämung und jedes Pathos vermeidet. Seine halbdokumentarische Erzählweise und die Mitwirkung vieler Kriegsveteranen geben dem Film große Authentizität.
Total votes: 33