wissen.de
LEXIKON

Mereschkwskij

Mereschkowskij, Dimitrij Sergejewitsch
Dimitrij Sergejewitsch Mereschkowskij
Dimitrij Sergejewitsch, russischer Schriftsteller, * 14. 8. 1865 St. Petersburg,  9. 12. 1941 Paris; heiratete 1889 Sinaida Hippius; lebte 19051912 und seit 1919 in Paris; Vertreter eines neuchristlichen Symbolismus. In seinen Romanen behandelt er antithetisch den Kampf zwischen Heidentum und Christentum, zwischen Körper und Geist; Biografien und Essays.
Total votes: 34
Total votes: 34