wissen.de
LEXIKON

Mtta Echaurren

Roberto Sebastián Antonio, chilenischer Maler und Bildhauer, * 11. 11. 1912 Santiago de Chile,  23. 11. 2002 Rom; nach Architekturausbildung 1934/35 Mitarbeiter von Le Corbusier in Paris; ab 1937 dem Kreis der Surrealisten um A. Breton angehörend, 1939 Emigration in die USA, 19501954 in Rom, danach in Frankreich und Italien tätig; schuf surreale Kompositionen mit suggestiver Raumwirkung, die seine kritische Sicht auf das technische Zeitalter widerspiegeln.
Total votes: 23
Total votes: 23