wissen.de
LEXIKON

Masna

Masina, Giulietta
Giulietta Masina
Giulietta, eigentlich Giulia Anna Masina, italienische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin, * 22. 2. 1921 Rom,  23. 3. 1994 Rom; verheiratet mit F. Fellini, durch dessen Filme sie bekannt wurde; arbeitete in den 1960er und 1970er Jahren vor allem fürs Fernsehen; Comeback im Film 1985 mit „Ginger und Fred“; weitere Filme: „La Strada“ 1954; „Die Nächte der Cabiria“ 1957 (Oscar); „Frau Holle“ 1986.
You voted 4. Total votes: 63
You voted 4. Total votes: 63