wissen.de
Total votes: 18
LEXIKON

Mann, Thomas: Der Erwählte

  • Erscheinungsjahr: 1951
  • Veröffentlicht: Bundesrepublik Deutschland und DDR
  • Verfasser:
    Mann
    , Thomas
  • Deutscher Titel: Der Erwählte
  • Genre: Roman
In dem Roman »Der Erwählte«, der beim Verlag Fischer in Frankfurt am Main erscheint, erzählt Thomas Mann (* 1875,  1955), Literaturnobelpreisträger , in heiter-parodistischer Form die mittelalterliche Gregorius-Legende nach, wie sie in den »Gesta Romanorum« und im mittelhochdeutschen Gregorius-Epos von Hartmann von Aue überliefert ist. Thomas Mann vertieft die Handlung psychologisch und verfremdet die legendenhaft-religiöse Form humoristisch durch das naive Erzählen einer fiktiven Erzählergestalt, dem irischen Mönch Clemens. Der Autor selbst bemerkt zu diesem Roman, der beim Erscheinen Verwunderung und Befremden auslöst, dass er »einmal nichts wollte, als eine schöne Geschichte erzählen«.
Total votes: 18