wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Mann, Heinrich: Die Vollendung des Königs Henri Quatre

  • Erscheinungsjahr: 1938
  • Veröffentlicht: Deutsches Reich
  • Verfasser:
    Mann
    , Heinrich
  • Deutscher Titel: Die Vollendung des Königs Henri Quatre
  • Genre: Roman
Mit »Die Vollendung des Königs Henri Quatre«, erschienen im Staatsverlag der nationalen Minderheiten der UdSSR in Kiew, liegt der zweite und letzte Teil des historischen Romans um den französischen König Heinrich IV. von Heinrich Mann (* 1871,  1950) vor. Der deutsche Schriftsteller, älterer Bruder des Literaturnobelpreisträgers Thomas Mann, lebt in der Emigration in Frankreich. Der erste Teil seines Romans, dem umfangreiche Quellenstudien vorausgingen, erschien 1935 unter dem Titel »Die Jugend des Königs Henri Quatre«. Der zweite Teil beginnt mit den Kämpfen des hugenottischen Königs, den Mann zum Ahnherrn des modernen revolutionären Sozialismus stilisiert, gegen die katholische Liga und seinem Sieg nach dem Übertritt zum Katholizismus. Mit der Überlegung »Paris ist eine Messe wert« wechselt Heinrich zum fünften Mal seinen Glauben: Er will die Nation einen, er will die Menschen nicht morden, um über die übrig gebliebenen herrschen zu können. Durch wirtschaftliche, politische und gesetzgeberische Maßnahmen fördert er den Wohlstand des Volkes jeder soll »sonntags ein Huhn im Topf haben«.
Total votes: 51