wissen.de
LEXIKON

Leiris

[
lɛˈris
]
Michel, französischer Schriftsteller, * 20. 4. 1901 Paris,  30. 9. 1990 Saint-Hilaire; Ethnologe; schrieb Reiseberichte („LAfrique fântome“ 1934), bekenntnishafte Autobiografien („Mannesalter“ 1939, deutsch 1963; „Die Spielregel“ 4 Bände 19481976, deutsch 19821999; „Das Band am Hals der Olympia“ 1981, deutsch 1983); surrealistische Gedichte („Simulacre“ 1925; „Haut-mal“ 1943); Roman: „Aurora“ 1946, deutsch 1979.
Total votes: 8
Total votes: 8