wissen.de
Total votes: 43
LEXIKON

Lebertransplantation

Leberverpflanzung
Übertragung einer gesunden Leber von einem toten Spender auf einen sonst unheilbar leberkranken Empfänger. Die Überlebenschancen sind jedoch nicht so hoch wie nach einer Nierentransplantation. Die Ein-Jahres-Überlebensrate liegt bei 6080%, nach 5 Jahren ist noch die Hälfte der Patienten am Leben. Eine Lebertransplantation ist daher vorläufig nur bei lebensbedrohlicher Lebererkrankung erwägenswert, z. B. bei fortgeschrittener Leberzirrhose oder bei Leberkrebs. Transplantation.
Total votes: 43