wissen.de
LEXIKON

Leadbelly

[ˈlɛdbeli:]
eigentlich Hudson Ledbetter, US-amerikanischer Folkmusiker (Gesang, Akkordeon, Piano, Gitarre), * 21. 1. 1885 oder 1889 Mooringsport, Louisiana,  6. 12. 1949 New York; schlug sich in den 1920er Jahren als Straßenmusiker, Gelegenheitsarbeiter und Begleitmusiker des Sängers B. L. Jefferson durch; schrieb schätzungsweise 900 Songs, die W. Guthrie, P. Seeger oder die Weavers zu Hits machten; Veröffentlichungen: „The Library of Congress Recordings“ 1966; „The last Sessions Vol. 14“ 1967; „Good Morning Blues“ 1994.
You voted 5. Total votes: 31
You voted 5. Total votes: 31