wissen.de
Total votes: 56
LEXIKON

Lateef

[ləˈti:f]
Yusef Abdul, eigentlich William Evans, US-amerikanischer Jazzmusiker (Tenorsaxophon, Flöte, Oboe), * 9. 10. 1920 Chattanooga, Tennessee; virtuoser Saxophonist, Bandleader und Ensemblemusiker, der als einer der wenigen Bläser die Oboe als Improvisationsinstrument im Jazz einsetzt; Begründer des Ethno Jazz unter Einbeziehung afrikanischer, orientalischer und fernöstlicher Elemente; Veröffentlichungen: „Jazz Moods“ 1957; „Eastern Sounds“ 1961; „Live at Peps“ 1964; „Last Savoy Sessions“ 2000.
Total votes: 56