wissen.de
Total votes: 67
LEXIKON

Kupfer

lateinisch Cuprum

Vorkommen

Kupfer kommt in gediegener Form in den USA, Australien und Chile vor; ferner in Form sulfidischer und oxidischer Erze als Kupferkies (CuFeS2), Kupferglanz (Cu2S), Buntkupfererz (Cu3FeS3), Kupferlasur (2CuCO3·Cu[OH]2); in Deutschland gibt es Kupfer bei Mansfeld. Die Hauptförderländer sind Chile, die USA, Peru und Indonesien.
  1. Einleitung
  2. Vorkommen
  3. Gewinnung
  4. Verwendung
  5. Verbindungen
  6. Biologische Bedeutung
Total votes: 67