wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Kumulieren

[lateinisch cumulus, „Haufen“]
Häufeln
Möglichkeit bei Personen-Mehrstimmenwahlsystemen, mehrere Stimmen auf einen Kandidaten abgeben zu können, bei begrenztem Kumulieren (u. a. Baden-Württemberg, Bayern) bis zu 3 Stimmen, bei vollständigem Kumulieren (u. a. Bremen, Hamburg) alle Stimmen; bei Kommunalwahlen in den meisten Bundesländern möglich; oft verbunden mit Panaschieren.
Total votes: 45