wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Kohinoor

[
-ˈnu:r; der; persisch, „Berg des Lichts“
]
Koh-i-noor
der berühmteste Diamant, soll im indischen Fluss Godavari gefunden worden sein, kam nach wechselvoller Geschichte 1849 von indischen und persischen Fürsten in den Besitz des britischen Herrscherhauses; 1851 in London neu geschliffen, wiegt 108,93 Karat.
Total votes: 13