wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Köhler

Zoologie
Kohlfisch; Pollachius virens
bis zu 1,2 m lange und ca. 15 kg schwere Art der Dorsche im Nordatlantik und ein bedeutender Speisefisch. Er macht im Schwarm Jagd auf Heringe und Sprotten. Er gelangt als „Seelachs“ in den Handel und dient gefärbt und in Öl eingelegt als „Lachs-Ersatz“.
Total votes: 57