wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Koeckert

Rudolf Josef, deutscher Geiger, * 27. 6. 1913 Großpriesen, Böhmen,  3. 9. 2005 München; 19391945 Konzertmeister in Prag, 19491979 beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Koeckert gründete 1939 das Sudetendeutsche, später Prager Streichquartett, aus dem 1947 das Koeckert-Quartett hervorging (bis 1992), das zu den bedeutendsten Kammermusikensembles der 1960er und 1970er Jahre zählte.
Total votes: 15