wissen.de
LEXIKON

Klinger

Klinger, Max
Max Klinger
Max, deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer, * 18. 2. 1857 Leipzig,  5. 7. 1920 Großjena bei Naumburg; der letzte Vertreter der Malerei des Idealismus, deren klassische Formgebung er durch einen stark naturalistischen Stil ersetzte, was in Verbindung mit symbolischen Themen zu einem zwiespältigen Ausdruck führte. Hauptwerke: „Das Urteil des Paris“ 1886/87; „Christus im Olymp“ 1897; „Arbeit, Wohlstand, Schönheit“ 1918. Sein bildhauerisches Hauptwerk ist das Beethoven-Denkmal (18861902) im Leipziger Museum mit dem Versuch einer Erneuerung der antiken Polychromie.
Total votes: 16
Total votes: 16