wissen.de
Total votes: 6
LEXIKON

Kissin

Jewgenij, russischer Pianist, * 10. 10. 1971 Moskau; internationaler Durchbruch 1988 mit Herbert von Karajans Silvesterkonzert (Tschaikowskij-Klavierkonzert); der Schwerpunkt seines Repertoires liegt auf den russischen Komponisten (u. a. Rachmaninow, Mussorgskij, Prokofjew) sowie auf den Werken aus Klassik und Romantik.
Total votes: 6