wissen.de
Total votes: 45
LEXIKON

Keimgifte

Stoffe, die die befruchtete Eizelle im Mutterleib schädigen können wie z. B Arsen, Blei, Phosphor, Chinin, Pilzgifte, bakterielle Gifte (z. B. Röteln), auch im Körper einer Schwangeren entstehende giftige Stoffwechselprodukte.
Total votes: 45