wissen.de
Total votes: 60
LEXIKON

Kaisersage

die Sage von der Rückkehr eines bedeutenden und beliebten Herrschers, der nicht gestorben, sondern nur zeitweise entrückt (im Berg verborgen) sei und helfend und erlösend wiederkehren werde. Sie haftete z. B. an Karl I., dem Großen (im Untersberg bei Berchtesgaden oder im Odenberg in Hessen) und an den Stauferkaisern Friedrich I. und Friedrich II. (im Kyffhäuser).
Total votes: 60